Technologie

Zivile Anwendungen der GPS-Technologie

[ad_1]

Luftfahrt

Die GPS-Technologie ist in der kommerziellen Luftfahrt mittlerweile weit verbreitet. Die meisten Verkehrsflugzeuge setzen heute zunehmend GPS-Navigation ein, um bestimmte Flugplätze anfänglich und nicht präzise anzufliegen. Die Automatic Dependent Surveillance – Broadcast (ADB-B) ist die futuristische Primärlenkungs- und Navigations-GPS-Technologie, für die ein erheblicher Teil der Forschung, Entwicklung und Investitionen aufgewendet wird. Die ADB-B-Technologie umfasst auch die direkte Kommunikation zwischen Flugzeugen innerhalb eines Flugzeugs vordefinierte radiale Nähe, bei der das Flugzeug seine relativen Geschwindigkeiten, Abstände, Flugwege und Standorte miteinander kommunizieren kann. Die Entwicklung dieser Technologie ist nicht auf ein Land beschränkt, sondern wird global durch strategische technologische multilaterale Allianzen entwickelt. Neben dem Einsatz in der kommerziellen Luftfahrt wird die GPS ADB-B-Technologie auch in unbemannten Navigationsflugzeugen (Unmanned Aerial Vehicles, UAVs) eingesetzt. Die UAVs werden in erster Linie für die Kartierung von Ressourcen und die Luftüberwachung eingesetzt – eine Aufgabe, die zuvor für die Umlaufbahn von Satelliten wie der NASA Landsat durchgeführt wurde.

Schifffahrt und Schienenverkehr

Die umfassende und fortschrittliche GPS-Technologie hat ihre Präsenz auf dem Gebiet der Meerestechnologie weiter unterstrichen. Die digitale GPS-Technologie hat seitdem die konventionelle elektronische Meerestechnologie abgelöst und wird nun eingesetzt, um so wichtige Betriebsparameter wie See- und Küstennavigation, Ausbaggern, Hafen- und Hafeneinfahrt, Navigation und Docking, Schiffsverkehrsdienste (VTS) und automatisches Identifikationssystem (AIS) einzubeziehen ), hydrografische Datenerfassung und Frachtlogistik.

In Bezug auf die Eisenbahnnavigation wird die GPS-Technologie heutzutage in großem Umfang zur Straffung solcher Navigationsgrundlagen eingesetzt, zu denen die Verwaltung von Fahrzeugen, die Information der Fahrgäste, die Verhinderung von Türöffnungen in Abhängigkeit von der Ausrichtung der Wagenplattform, die Signalisierung der Ladungsverfolgung, die Zugintegrität und der Bahnübergangsansatz gehören.

Wissenschaft

Die Anwendung von GPS-Technologien in verschiedenen wissenschaftlichen Bereichen ist weit verbreitet und von großer Bedeutung. Dazu gehören Bereiche wie Umwelt- und Atmosphärenüberwachung, Verhaltensstudien von Tieren, Standorte botanischer Proben, Meteorologie und Klimaforschung, Landwirtschaft, Fischerei und Fischerei, Kartierung der Landflächen, Ertragsüberwachung, Präzisionsanbau von Pflanzen, Sprüh- und Ernteüberwachung, autonome Fahrzeugkontrolle.

Sicherheit

Sicherheit ist ein weiteres sehr weites Feld, in dem GOS-Technologien zum Einsatz kommen. Zu den GPS-Sicherheitsanwendungen gehören die Verfolgung von Fahrzeugen aller Art – leichte und schwere Fahrzeuge, 20- und 40-Fuß-Container mit Stückgut, klimatisierte Spezialcontainer für verderbliche Lebensmittel, Sicherheitsüberwachung von Fahrzeugen zur Überführung von Straftätern und Verdächtigen usw.

Es ist offensichtlich, dass die GPS-Technologie in der Tat sehr gut anwendbar und für ein sehr breites Spektrum von wissenschaftlichen und technologischen Anwendungen geeignet ist, die eine ständige Überwachung und Verfolgung von Daten erfordern, insbesondere wenn die anvisierten Objekte wichtig, dringend, empfindlich und wertvoll sind. Dazu gehören Menschen, Tiere, Maschinen, Edelmetalle, Banknoten usw.

[ad_2]

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close