Technologie

Vorausschauende Überlegungen zu Computern und Technologie

[ad_1]

Die Jahrtausendwende ist die Zeit der Informationstechnologie, des Internets und der Computer. Sie werden zum festen Bestandteil unseres täglichen Lebens. Wir können nicht davon träumen, ohne sie zu leben. Um sie zu ehren, biete ich in diesem Artikel verschiedene prospektive Überlegungen zu Computern und Technologie an.

Hier sind sie:

  • Technologie wird von zwei Arten von Menschen beherrscht: von denen, die das verwalten, was sie nicht verstehen, und von denen, die das verstehen, was sie nicht verwalten.

  • Jede ausreichend fortschrittliche Technologie ist von Magie nicht zu unterscheiden.

  • Die erste Regel jeder in einem Unternehmen verwendeten Technologie lautet, dass eine Automatisierung, die auf einen effizienten Betrieb angewendet wird, die Effizienz erhöht. Die zweite ist, dass die Automatisierung, die auf einen ineffizienten Betrieb angewendet wird, die Ineffizienz vergrößert.

  • Informationstechnologie und Wirtschaft werden untrennbar miteinander verwoben. Ich glaube nicht, dass irgendjemand sinnvoll über einen sprechen kann, ohne über den anderen zu sprechen.

  • Technologie ist nichts. Wichtig ist, dass Sie ein Vertrauen in die Menschen haben, dass sie im Grunde genommen gut und klug sind und wenn Sie ihnen Werkzeuge geben, werden sie wunderbare Dinge mit ihnen tun.

  • Von Zeit zu Zeit wird aus einer neuen Technologie, einem alten Problem und einer großen Idee eine Innovation.

  • Die Wissenschaft von heute ist die Technologie von morgen.

  • Ich denke, es ist fair zu sagen, dass PCs zu den leistungsstärksten Werkzeugen geworden sind, die wir je entwickelt haben. Sie sind Werkzeuge der Kommunikation, sie sind Werkzeuge der Kreativität und sie können von ihrem Benutzer gestaltet werden.

  • Behandle dein Passwort wie eine Zahnbürste. Lassen Sie es nicht zu, dass andere Personen es verwenden, und holen Sie sich alle sechs Monate ein neues.

  • Die nächste große Explosion wird stattfinden, wenn Genetik und Computer zusammenkommen. Ich spreche von einem organischen Computer – von biologischen Substanzen, die wie ein Halbleiter funktionieren können.

  • Beim Computing geht es nicht mehr um Computer. Es geht ums Leben.

  • Bei all dem Überfluss an Computern und Computern ist menschliche Aufmerksamkeit und Zeit rar.

  • Die neue Informationstechnologie – Internet und E-Mail – hat die physischen Kosten der Kommunikation praktisch beseitigt.

  • Ein Teil der Unmenschlichkeit des Computers ist, dass er, sobald er kompetent programmiert ist und reibungslos funktioniert, absolut ehrlich ist.

  • Bis wir in den 2040er Jahren sind, werden wir in der Lage sein, die menschliche Intelligenz milliardenfach zu vervielfachen. Das wird eine tiefgreifende Veränderung sein, die in der Natur einzigartig ist. Computer werden immer kleiner. Letztendlich werden sie in unseren Körper und unser Gehirn eindringen und uns gesünder und intelligenter machen.

Zusammenfassend sind dies einige Überlegungen zu Computern und Technologien, die kühn über ihre Perspektiven, Wichtigkeit und Effizienz sprechen.

[ad_2]

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close