Technologie

Information Communication Technology (ICT) – Definition, Vor- und Nachteile

[ad_1]

Dieser Artikel macht Sie mit der Definition, den Vor- und Nachteilen der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) vertraut. Es ist wichtig, dass Sie sorgfältig lesen, um die Grundlagen der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) zu verstehen.

Die Definition

Information Communication Technology (ICT) oder Information Technology (IT) steht für die Verwendung von Computern und Telekommunikationstechnologien und -geräten zum Erzeugen, Bearbeiten, Speichern, Übertragen und sicheren Abrufen von Informationen.

IKT-Werkzeuge

Dies sind die Tools oder Minianwendungen, mit denen Informationen gesucht, durchsucht und ausgetauscht werden können. Dazu gehören die folgenden Geräte: –

• Computer – Desktops, Laptops, Palmtops, PDAs, Mainframes

• Telefone

• Mobiltelefone (GSM)

• Faxgeräte

• Fernsehgeräte

• Satelliten

• Internet

Vorteile von IKT

Im Folgenden sind die Vorteile der Informationskommunikationstechnologie (IKT) aufgeführt:

1. Sie bietet einen zeitnahen, besseren und kostengünstigeren Zugang zu Wissen und Informationen.

2. Es beschleunigt Geschäftstransaktionen, Produktionen und Managementprozesse.

3. Die IKT haben es den Menschen weltweit ermöglicht, auf neue und aufregende Weise auf das Internet zuzugreifen.

4. Mit IKT-Werkzeugen rücken Geschäftsbeziehungen und Transaktionen näher zusammen.

5. Es bietet ein sehr zuverlässiges, flexibles, schnelles und genaues Mittel zur Verbreitung von Informationen in der heutigen Zeit.

6. Es bietet Beschäftigungsmöglichkeiten und eröffnet Menschen auf der ganzen Welt neue Karrieremöglichkeiten.

7. Es ist auch eines der besten Mittel, um in Schulen Unterricht zu erteilen.

Nachteile der IKT

Trotz seiner zahlreichen Vorteile weist IKT nur wenige Einschränkungen auf, von denen einige Folgendes umfassen:

1. Verlust von Arbeitsplätzen: Durch die IKT-Anwendung in Büros werden möglicherweise nur wenige Jobs abgebaut, da manuelle Jobs und Aufgaben automatisiert werden.

2. Kostspielig: IKT-Komponenten und -Tools können für die breite Öffentlichkeit teuer und unerschwinglich sein.

3. Verlust der sozialen Bindung: Die Implementierung von IKT in allen Lebensbereichen schränkt die persönlichen zwischenmenschlichen Beziehungen und physischen Kontakte ein, da mehr Arbeit und Interaktionen online stattfinden.

4. Kriminalität: IKT können zu einer Erhöhung der Kriminalitätsrate führen. Menschen werden online betrogen. Cyber-Verbrechen wie Identitätsdiebstahl, Kreditkartenbetrug, System-Hacking und Piraterie nehmen zu. Das Internet wird von Cyberkriminellen wie Hackern, Perversen und Stalkern überflutet.

5. Missbrauch: Dies ist ein weiterer Nachteil der IKT. Einige Beispiele sind Pornografie (insbesondere Kinderpornografie), Plagiate, Cyberkrieg, E-Mail-Spam usw.

6. Sucht: Der Einsatz von IKT macht süchtig. Obsessive Benutzer verbringen Stunden online. Dieses Verhalten kann zu Stress und anderen gesundheitlichen Komplikationen führen.

Viele Eltern glauben auch, dass die häufigsten nachteiligen Auswirkungen von IKT der Kontakt ihres Kindes mit aggressiven oder unangemessenen Inhalten sein können, die die körperliche Gesundheit (Sehbehinderung, Steifheit, Verletzungen der Wirbelsäule) durch längeres Sitzen vor dem Computer und Übergewicht gefährden und der Verlust des Kontakts mit der realen Welt, der zur Sucht führt. Außerdem betonen sie alle positiven Auswirkungen des Erwerbs neuer Kenntnisse und Fähigkeiten, die das Kind für eine zukünftige Beschäftigung von der IT profitieren kann. Eltern, die der Meinung sind, dass der Einsatz von IKT für ihr Kind eher schädlich als nützlich ist; argumentieren, indem sie behaupten, dass ein vierjähriges Kind zu jung ist, um mit IKT in Berührung zu kommen.

[ad_2]

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close