Technologie

Immobilien der Zukunft: Der Technologie-Boom von Luxusimmobilien

[ad_1]

Heutzutage scheint es, als ob die Technologie mit Lichtgeschwindigkeit Fortschritte macht. Blinkt zweimal und der nächste Durchbruch ist möglich. Es geht nicht nur um Telefone oder Computer. In jedem Bereich steht jetzt modernste Technologie zur Verfügung, um das Leben zu erleichtern. Nirgendwo ist dies so offensichtlich wie auf dem Luxusimmobilienmarkt. Innovationen finden Sie in jedem Raum des Hauses. Von hochmodernen Sicherheitssystemen bis hin zu technisch ausgestatteten Badewannen ist das High-Tech-Zuhause das neue Traumhaus.

Das Smart Home ist wohl die einflussreichste Entwicklung in der Haustechnik. Die Idee, verschiedene Systeme (wie z. B. Beleuchtung und Heizung) fernzusteuern, besteht bereits seit einigen Jahren, aber es gibt jetzt mehr Produkte, die sich in das angeschlossene Heimnetzwerk integrieren lassen. Haussicherungssysteme, Türschlösser und Rauch- und Kohlenmonoxidmelder schützen Sie, während programmierbare Thermostate, Fensterrollläden und Betten für Komfort sorgen. Es gibt auch Produkte, die Sie unterhalten, wie Fernseher, Soundsysteme und Beleuchtung. Kühlschränke, Öfen und Töpfe lassen sich per Knopfdruck bedienen. Stellen Sie sich vor, Sie fahren mit Ihrem selbstfahrenden Auto von der Arbeit nach Hause und stellen sicher, dass das Licht an ist, die Küche bequeme 73 Grad hat und das Abendessen fertig ist, sobald Sie die Tür betreten.

Einige Häuser sind mit Technologie ausgestattet, die bis zu den Bolzen reicht. Mit Smart Glass können sich Ihre Fenster verdunkeln oder in eine Kinoleinwand verwandeln. Weitere Optionen sind solarthermische Verkleidungen zur Reduzierung des Wärmeverlusts, selbstheilender Beton, damit Ihre Auffahrt keinen Riss bekommt, und antibakterielle Fliesen, die Ihr Badezimmer blitzsauber halten. Auch die Baustoffe selbst schreiten mit dem digitalen Zeitalter voran. Hausbesitzer wollen alles, wenn es um Technologie geht, und Bauunternehmer und Bauherren können es ihnen zur Verfügung stellen.

Smart Homes rangieren landesweit an der Spitze der "Must-Have" -Listen, und viele Verkäufer sind zur Auslieferung bereit. In einer Umfrage unter mehr als 500 Luxusimmobilienmaklern gaben 60% an, dass sie in den Listenbeschreibungen mehr Smart-Home-Merkmale finden als vor zwei bis fünf Jahren, wobei die Makler auch bemerken, dass diese Merkmale dazu beitragen, Häuser schneller zu verkaufen. High-End bedeutet jetzt, dass High-Tech nicht nur aus Edelstahl bestehen darf. Außerdem müssen Sie mit Ihrem Tablet die Temperatur von überall in der Stadt einstellen können. Es gibt keinen besseren oder wünschenswerteren Weg, um Käufern den Komfort und die Extravaganz von Luxusimmobilien zu bieten, als mit intelligenter, auf dem neuesten Stand befindlicher Technologie.

[ad_2]

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close